SORGENFALTEN

Sorgenfalten entstehen durch die Anspannung der hyperaktiven Muskeln zwischen Ihren Augenbrauen, zum Beispiel wenn Sie jemand wütend ansehen oder gegen sie Sonne sehen. Jedes Mal wenn Sie die Stirn runzeln ziehen sich die Augenbrauen nicht nur nach einander sondern auch nach unten. Dem zufolge faltet sich die überliegende Haut und entstehen zwischen den Augenbrauen senkrechte Falten (und manchmal auch eine wagenrechte Linie über der Nase). Diese Falten und Linien können Ihrem Gesicht einen strengen schlecht gelaunten Ausdruck verleihen.

Bei der Behandlung solcher Sorgenfalten entspannen wir die Muskeln mit Botox®. Das mildert die Falten, liftet die Augenbrauen und ihren Gesichtsausdruck wird wieder freundlicher und zarter.

Ein hinzukommender Effekt ist dass bei manchen von unseren Kunden auch andere Beschwerden gelindert werden, wie z. B. Kopfschmerzen oder Migräne.

Handelt es sich bei Ihnen um sehr tiefe Linien? Dann kann es vorkommen dass eine Behandlung mit Botox® Ihnen nicht das ersehnte Ergebnis bringt. In dem Fall entscheiden viele Kunden sich für eine Alternative; ein flüssiges Gel auf Hyaluronbasis von der führemden Marke Restylane ®.

Fronsrimples

Die Frage welche Behandlung für Sie persönlich die beste ist läßt sich erst beantworten nach dem ersten ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihrem Kosmetischen Arzt.

 

TERMIN VEREINBAREN